Sportbad

bild

Neubau Sportbad Heidberg, Braunschweig

Stadt Braunschweig
4620m²
06/1990
03/1991
03/1993
Uwe Brodmann

Der natürlichen Topographie folgend, wurde eine Wasserlandschaft entwickelt, die sich von den drei höher gelegenen kleinen Becken der alten Halle über die Sitzstufen der Zuschauertribüne zum neuen Becken hin abstuft und im vorgelagerten Regenrückhalteteich auf der Westseite eine Weiterführung findet.

Bis zur Oberkante des Geländes ist die Konstruktion des Neubaus in Stahlbeton ausgeführt. Darüber lehnt sich der neue Hallenraum an den massiven Altbau an und überschiebt diesen mit seiner minimierten Stahlkonstruktion.

„Seitliche Auskragungen verhindern störende Sonnenblendungen auf den Wasserflächen.“

bild bild bild bild
© 2017 struhkarchitekten Struhk Intern Kontakt Impressum