Nachhaltigkeit

bild

Ökologisches Gleichgewicht

Für uns Menschen im ökologischen Gleichgewicht mit unserer gebauten Umwelt

Viele Aspekte der Nachhaltigkeit gehören in der über 30-jährigen Bürogeschichte von struhkarchitekten zu Sinn und Wesen unserer Architektur. Zahlreiche realisierte Projekte verdeutlichen, dass bereits unsere Entwurfsarbeit durch einen ganzheitlichen Ansatz und im Sinn einer sozio-ökonomischen und ökologischen Nachhaltigkeit geprägt ist.

Mit unserer Erfahrung, ständiger Fortbildung, die Integration in ein kompetentes Expertennetzwerk und eigene DGNB-Audittätigkeit sind wir heute auch darüber hinaus in der Lage, gemeinsam mit unseren Auftraggebern und Partnern projektbezogene Klimaziele — durch alle Leistungsphasen hindurch— zu benennen, zu definieren, umzusetzen und deren Zertifizierung vorzubereiten und zu begleiten.

Wir sind Teil der Initiative „Phase Nachhaltigkeit“ der DGNB und Bundesarchitektenkammer.

Schwerpunkte unserer Zielsetzungen

  • Klimapositive Entwurfskonzepte und Baukonstruktionen
  • Vermeidung grauer Energie
  • Abfallfreies Bauen mit umweltpositiven Baumaterialien
  • Orientierung am zirkulären Bauen und am Cradle–to–cradle-Prinzip

„Nachhaltige Architektur mit innovativen Lösungen entsteht bei uns durch einen integralen Planungsprozess mit umfassenden und ineinandergreifenden Betrachtungen aller Fachdisziplinen.“

© 2022 struhkarchitekten BDA Struhk Intern Kontakt Impressum Datenschutz Instagram  LinkedIn